Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Lkw nach Unfallflucht gesucht

10.09.2019 - 08:41:21

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Lkw nach Unfallflucht gesucht

Letmathe - Nach einer Unfallflucht an der Kreuzung Altenaer Str / Untergrüner Str ( die sogenannte "Ellebrechtkreuzung") , wird ein Sattelzug mit weißer Plane gesucht.

Der Unfall ereignete sich am 09.09.19, 08:30 Uhr. Der Sattelzug kam aus Richtung Iserlohn und bog nach links in Richtung Altena ab. Dabei fuhr er zu dicht an einem wartenden Kleintransporter vorbei, der sich auf der Altenaer Straße, als Linksabbieger zur Autobahn, eingeordnet hatte.

Der nachlaufende Auflieger beschädigte dabei die Front des Kleintransporters.

Der Sattelzug setzte seine Fahrt in Richtung Altena fort.

Unfallzeugen, die Angaben zum flüchtigen Sattelzug machen können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Iserlohn (02371-91997106) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen."

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de