Polizei, Kriminalität

LKW gefährdet mit Fahrweise andere Verkehrsteilnehmer

15.05.2019 - 22:41:32

Polizeidirektion Trier / LKW gefährdet mit Fahrweise andere ...

B422, Allenbach - Am Mittwoch, den 15.05.2019 kam es zwischen 16:50 Uhr und 17 Uhr auf der B422 vor der Ortslage Allenbach in Fahrtrichtung Idar-Oberstein zu einer Straßenverkehrsgefährdung durch einen LKW mit rotem Auflieger. Der LKW soll mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit einen PKW überholt haben, womit er ein Fahrzeug aus dem Gegenverkehr derart gefährdete, dass es fast zu einem Zusammenstoß kam. Auch in seiner weiteren Fahrweise fiel er durch unablässige Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit und aggressive Fahrweise auf.

Verkehrsteilnehmer, welche die B422 in der genannten Zeit befahren haben und Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Idar-Oberstein zu melden. Insbesondere sucht die Polizei nach dem möglichen Geschädigten, der sich zum Zeitpunkt des Überholvorgangs im Gegenverkehr befunden hat.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die 06781/561-0.

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Idar-Oberstein

Telefon: 0651-9779-0 www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de