Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Lkw-Fahrer touchiert Ampel und fährt weg

14.08.2019 - 15:01:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Lkw-Fahrer touchiert Ampel und ...

Kaiserslautern - Wegen des Verdachts der sogenannten Fahrerflucht ermittelt die Polizei, weil ein Lkw-Fahrer am Dienstag in der Mainzer Straße eine Ampel beschädigt hat.

Eine Zeugin beobachtete gegen 11 Uhr einen Lastwagen, dessen Fahrer in der Mainzer Straße sein Gefährt auf dem Gehweg einige Meter zurück rollen ließ. Offensichtlich wollte der Mann in eine Einfahrt einbiegen. Beim Zurückrollen touchierte der Lastwagen eine Ampel und beschädigte sie. Der Ampelmast knickte um. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Jetzt ermittelt die Polizei. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Lastwagen beziehungsweise seinem Fahrer geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de