Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LKW-Fahrer beschädigt Brücke

24.07.2020 - 17:22:34

Polizei Gelsenkirchen / LKW-Fahrer beschädigt Brücke

Gelsenkirchen - Heute Morgen, 24. Juli 2020, hat ein 55 Jahre alter LKW-Fahrer aus Gelsenkirchen um 9.10 Uhr mit dem noch ausgefahrenen Absetzhaken seines Fahrzeuges eine Brücke an der Ostpreußenstraße in Ückendorf beschädigt. Danach entfernte er sich zunächst vom Unfallort, ohne die Polizei zu verständigen. Durch einen Zeugen konnte der Mann schließlich ermittelt werden. Er selbst meldete sich nach dem Unfall auf einer Polizeidienststelle in Essen. Von dort wurde er zur Unfallstelle zurück beordert. Dort stellten die Beamten die Fahrerlaubnis des Beschuldigten sicher und untersagten ihm die Weiterfahrt. Die Brücke wurde durch den Anprall erheblich beschädigt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Thomas Nowaczyk Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2014 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4661555 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de