Polizei, Kriminalität

Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht

14.06.2018 - 14:11:46

Kreispolizeibehörde Höxter / Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht

34414 Warburg - Ein bislang unbekannter Fahrer eines weißen Kastenwagens hat am Mittwoch, 13.06.2018, gegen 17.00 Uhr, in der Erser Straße in Warburg - Herlinghausen eine Verkehrsunfallflucht begangen. In Höhe der Hausnummer 3 konnte ein Zeuge beobachten, wie ein weißer Kastenwagen rückwärts gegen eine Gartenmauer, einen Laternenpfahl und einen Telefonverteilerkasten gefahren ist. Ohne auszusteigen und sich um eine Schadensregulierung zu kümmern setzte der Fahrer des weißen Kastenwagens seine Fahrt auf der Kreisstraße 24 in Richtung Ersen fort. An dem Kastenwagen, kleiner als z.B. ein Sprinter, waren im oberen Bereich rund herum rote Streifen angebracht. Der entstandene Schaden beträgt rund 4500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Warburg, Tel. 05641 - 78800./He.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!