Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Lkrs.

03.09.2020 - 11:32:30

Polizeipr?sidium Freiburg / Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald: ...

Freiburg - Am 22.09.2020 meldete eine Autofahrerin gegen 19:00 Uhr ein Auto mit ungarischem Kennzeichen, welches auf H?he Offenburg nach S?den unterwegs sei. Der Autofahrer wirkte auf sie verkehrsunsicher und habe mehrere andere Pkw-Fahrer gef?hrdet. Der 50j?hrige Autofahrer ungarischer Staatsangeh?rigkeit konnte im Bereich der Tankstelle Schauinsland durch die Verkehrspolizei einer Kontrolle unterzogen werden. Nach Angaben der Zeugin fuhr er in Schlangenlinien und benutzte die komplette Fahrbahn inklusive Standstreifen. Zudem gef?hrdete er durch grundloses starkes Runterbremsen, mehrere Fahrstreifenwechsel und rechts ?berholen mehrere bislang unbekannte Verkehrsteilnehmer. Der Fahrer muss sich nun wegen Stra?enverkehrsgef?hrdung verantworten, eine Sicherheitsleistung wurde erhoben.

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Autofahrer, welche durch den Fahrer des Toyota mit gelbem Kennzeichen gef?hrdet wurden sowie weitere Zeugen sich unter Tel: 0761-8823100 zu melden.

lr

Medienr?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Freiburg Pressestelle Laura Riske Telefon: 0761 882 1011 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Au?erhalb der B?rozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4696381 Polizeipr?sidium Freiburg

@ presseportal.de