Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lkrs. Ravensburg

30.11.2019 - 13:16:09

Polizeipräsidium Konstanz / Lkrs. Ravensburg

Konstanz - Unfallflucht im Parkhaus

Weingarten - Zu einem Unfall mit anschließender Unfallflucht kam es am Freitagvormittag (29.11.19), zw. 11:30 Uhr und 11:50 Uhr, in einem Parkhaus eines Lebensmittelgeschäftes in der Karlstraße in Weingarten. Der Geschädigte parkierte seinen Pkw Skoda Octavia auf dem obersten Parkdeck. Als kurze Zeit später zurückkam, stellt er einen Schaden, in Höhe von ca. 6000 Euro, an der rechten Fahrzeugseite fest. Das Unfallverursacherfahrzeug dürfte ebenfalls vorne rechts beschädigt sein.

Hinweise nimmt das zuständige Polizeirevier Weingarten, unter Tel: 0751 803-6666, entgegen.

Unfallflucht nach Überholvorgang

Altshausen/Blönried - Zu einem Streifvorgang während eines Überholvorgangs kam es am Freitagmorgen, 29.11.19, gegen 06:05 Uhr, auf der K7957, zwischen Altshausen und Blönried. Die 44-jährige Geschädigte, befuhr die eben benannte Strecke, mit ihrem Pkw BMW, Richtung Blönried, als sie durch einen Pkw mit Ravensburger Kennzeichen überholt wurde. Hierbei streifte der Überholende den linken Außenspiegel des BMW, welcher hierbei abriss. Der Schaden an dem Pkw BMW wird mit ca. 400 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Markus Schmidt, POK

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 - 995 3355 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4454854 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de