Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalit?t, Polizei

LKA-BW: Das Landeskriminalamt begr??t die St?rkung der Cybersicherheit

17.11.2020 - 14:12:31

Landeskriminalamt Baden-W?rttemberg / LKA-BW: Das Landeskriminalamt ...

Stuttgart - Mit seiner gro?en Wirtschaftskraft ist das Land Baden-W?rttemberg ein lukratives Ziel f?r Cyberkriminelle. Dies betrifft den illegalen Abfluss von Know-how und den gezielten Angriff aus rein finanziellen Motiven, beispielsweise durch Erpressungen mit Verschl?sselungstrojanern. Die Zahl der Cyberangriffe auf Firmen und Institutionen nimmt kontinuierlich zu. "Cyberangriffe sind mittlerweile die gr??te Bedrohung f?r den Wirtschaftsstandort Baden-W?rttemberg und f?r unsere Gesellschaft", sagt Ralf Michelfelder, Pr?sident des Landeskriminalamts Baden-W?rttemberg.

Die Bedeutung von IT-basierter Beweisf?hrung in Ermittlungsverfahren steigt kontinuierlich an. Die Auswertung von Mobiltelefonen, USB-Sticks, Festplatten und PC-Systemen ist nahezu bei jedem Ermittlungsverfahren Standard.

Prim?re Aufgabe des Landeskriminalamtes ist es, Ermittlungsverfahren gegen Cyberkriminelle zu f?hren und die regionalen Polizeipr?sidien bei diesen Aufgaben zu unterst?tzen. Ferner sind das Landeskriminalamt und das Landesamt f?r Verfassungsschutz gem?? ihrem gesetzlichen Auftrag in der Pr?vention von Cyberattacken aktiv.

Die Gew?hrleistung der Cybersicherheit kann nicht alleine von der Polizei geschultert werden. F?r ein sicheres und selbstbestimmtes Handeln in einer zunehmend digitalisierten Umgebung ist ein gesamtgesellschaftlicher Ansatz erforderlich. Daher begr??t das Landeskriminalamt die St?rkung der Cybersicherheit des Landes. Die zuk?nftige Cybersicherheitsagentur soll alle Kr?fte im Land b?ndeln und die Hilfe zur Selbsthilfe der Betroffenen st?rken. Sie soll die F?higkeiten der einzelnen Akteure f?r alle gewinnbringend miteinander vernetzen.

Das Landeskriminalamt war von Anfang an in den Aufbau einer Cybersicherheitsagentur eingebunden. Derzeit definiert eine Projektgruppe im Innenministerium den detaillieren Aufgabenzuschnitt der Agentur - insbesondere auch die Aufgabenabgrenzungen aller Beteiligten. "Das Landeskriminalamt bringt seine Erfahrungen und Vorstellungen ein, im Interesse einer bestm?glichen Sicherheit unserer Wirtschaft und B?rgerinnen und B?rger im Land", betont Michelfelder.

R?ckfragen bitte an:

Landeskriminalamt Baden-W?rttemberg Pressestelle E-Mail: pressestelle-lka@polizei.bwl.de Telefon: 0711 5401-2044

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110980/4765637 Landeskriminalamt Baden-W?rttemberg

@ presseportal.de