Polizei, Kriminalität

LK Wesermarsch: Betrunkener Pkw-Fahrer in Lemwerder

12.07.2018 - 12:46:46

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Die Anhaltesignale eines Polizeiautos missachtete ein 31-jähriger Mann aus Lemwerder am Donnerstag, 12. Juli 2018, gegen 0 Uhr.

Die Besatzung des Streifenwagens fuhr in der Stedinger Straße in Lemwerder hinter der Mercedes C-Klasse des Mannes. Dessen Fahrweise war unsicher und auffällig langsam. Nachdem sich die Beamten zur Kontrolle entschieden hatten, schalteten sie das vordere Anhaltesignal in Kombination mit einem roten Blitzlicht ein. Auf dieses Signal reagierte der Mann nicht. So betätigten die Beamten zunächst mehrfach die Lichthupe und schalteten dann noch das Blaulicht ein. Auch auf diese Signale erfolgte keine Reaktion.

Bei günstiger Gelegenheit überholten die Polizisten den Pkw des Mannes und versuchten, ihn mit einem nach hinten gerichteten, roten Anhaltezeichen zu stoppen. Mit einigen Schwierigkeiten gelang so das Anhalten.

Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein durchgeführter Test, der erst nach mehreren Anläufen erfolgreich war, ergab eine Alkoholkonzentration von 1,17 Promille.

Dem Mann musste eine Blutprobe entnommen werden. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de