Obs, Polizei

Lippstadt - Wo befinden sich diese Taggs?

13.07.2018 - 13:36:44

Kreispolizeibehörde Soest / Lippstadt - Wo befinden sich diese ...

Lippstadt - Am Freitag der vergangenen Woche (06.07.) wurde die Polizei abends um 22:48 Uhr zur Kirche an der Josefstraße gerufen. Hier hatten Zeugen Jugendliche bemerkt, die sich auffällig verhielten. Als die Polizisten eintrafen, flüchteten mehrere Personen. Ein 15-jähriger Lippstädter konnte kontrolliert werden. In seinem Rucksack trug er Sprühdosen, Handschuhe, eine Atemmaske, dicke Filzmaler und eine Vorlage mit sogenannten Taggs darauf. Da er keine plausible Erklärung für die Dinge in seinem Rucksack hatte, vermutet die Kriminalpolizei, dass der junge Mann seine Taggs an Hauswände sprühen wollte beziehungsweise vielleicht auch schon gesprüht hat. Die Ermittler fragen darum: "Wer weiß wo sich diese Taggs an Hauswänden befinden?" Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02941-91000 entgegen. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de