Obs, Polizei

Lippstadt - Viel Arbeit in den Nachtschichten

10.04.2017 - 13:46:51

Kreispolizeibehörde Soest / Lippstadt - Viel Arbeit in den ...

Lippstadt - Die Polizeibeamten der Lippstädter Wache hatten in den vergangenen Nächten viel zu tun. Bei Alkohol- und Drogenkontrollen konnten zwei Autofahrer mit Drogen (Cannabis) im Blut festgestellt. Zwei Radfahrer wurden in der Nacht zum Samstag mit 1,6 und 1,8 Promille laut Vortest angetroffen. Wird der Wert durch die anschließende Blutprobe bestätigt, so könnten beide ihren Führerschein dadurch verlieren. Bei weiteren Kontrollen konnten bei vier Personen Marihuana und Haschisch und bei zwei weiteren Amphetamine sichergestellt werden. Ebenfalls in der Nacht zum Samstag trafen die Beamten an der Ecke Cappelstraße/Poststraße auf einen schwer beschäftigten Mann. Der 33-jährige Lippstädter hatte mit einem Beil einen Baum am Straßenrand bearbeitet. Er versuchte zu Fuß zu flüchten, konnte allerdings von einem Polizisten schnell eingefangen werden. Ein Alkoholvortest ergab den Wert von zwei Promille. Der Baum sah aus, als ob ein Biber dort tätig war. Der Mann wird nun für den von ihm verursachten Schaden aufkommen müssen. Am Sonntagabend schließlich trafen die Beamten am Bahnhof auf vier Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren. Diese führten einen blauen Kettcar mit sich, den sie angeblich gefunden hätten. Die Polizisten stellten das Gefährt sicher und nahmen es mit zur Wache. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!