Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Lippstadt - Taschendiebe

03.12.2019 - 10:26:28

Kreispolizeibehörde Soest / Lippstadt - Taschendiebe

Lippstadt - Am Montag, zwischen 12:45 Uhr und 16:00 Uhr, kam es an der Lange Straße zu zwei Taschendiebstählen. In beiden Fällen wurden Portemonnaies aus Handtaschen entwendet. Die Opfer waren beim Einkaufen und bemerkten nichts. In den Geldbörsen befanden sich außer Bargeld auch Papiere und EC-Karten. Die Polizei weist noch einmal dringend auf die sichere Aufbewahrung von Wertsachen beim Einkaufen hin. Gerade wenn viele Menschen zusammenkommen, sind auch immer wieder Langfinger dabei. Tipps der Polizei finden Sie auf unserer Internetseite: https://soest.polizei.nrw/ Zeugen, die am Montag in Lippstadt verdächtige Personen bemerkt haben, können sich unter der Rufnummer 02941-91000 bei der Polizei melden. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4456895 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de