Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Lippstadt - Handy am Ohr - Blutprobe

03.02.2021 - 17:57:39

Kreispolizeibeh?rde Soest / Lippstadt - Handy am Ohr - Blutprobe

Lippstadt - Mit dem Handy am Ohr fiel am Mittwoch (3. Februar), um kurz vor 10 Uhr, einer Streifenwagenbesatzung auf der Stirper Stra?e ein 52-j?hrigen Geseker mit seinem Wagen auf. Die Beamten hielten den Mann daraufhin an. Den Tatvorwurf r?umte der Fahrer schnell ein. Ein dar?ber hinaus durchgef?hrter Drogenvortest verlief positiv, sodass die Polizeibeamten den Geseker mit zur Wache nahmen, wo ihm von einem Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Aufgrund der eigenen Angaben zu seinem F?hrerschein ergaben sich Zweifel, ob dieser tats?chlich noch g?ltig war. Somit wurde auch noch eine Anzeige wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gefertigt. (reh)

R?ckfragenvermerk f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4829493 Kreispolizeibeh?rde Soest

@ presseportal.de