Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lippstadt - Fahrt bei Rotlicht

29.07.2020 - 17:42:42

Kreispolizeibehörde Soest / Lippstadt - Fahrt bei Rotlicht

Lippstadt - Am Mittwoch (29.Juli), gegen 13.45 Uhr, befuhr eine 73-jährige Lippstädterin mit ihrem Wagen die Woldemei in Richtung Brüderstraße. An der Kreuzung Woldemei / Geiststraße missachtete sie das Rotlicht der Ampelanlage und stieß mit einem aus der Geiststraße kommenden Wagen zusammen. Das Auto des 73-jährigen Lippstädters wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen eine Mauer geschleudert. Der eingeklemmte Autofahrer musste von Rettungskräften aus dem Wagen befreit werden. Beide Autofahrer wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Lippstädterin erlitt leichte und der Lippstädter schwere Verletzungen. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 20.000 Euro geschätzt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4665304 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de