Polizei, Kriminalität

Lippstadt - Drogen am Steuer und aus der Tür

12.04.2018 - 10:36:39

Kreispolizeibehörde Soest / Lippstadt - Drogen am Steuer und aus ...

Lippstadt - Am Mittwoch, um 21:50 Uhr, bemerkte eine Polizeistreife an der Berliner Straße ein entgegenkommendes Fahrzeug an dem nur ein Scheinwerfer funktionierte. Die Beamten wendeten und folgten dem Auto. Als sie an der nächsten Ampel hinter dem Mazda standen, schaltete der Fahrer das Licht aus. Der Beifahrer öffnete seine Tür und warf eine kleine Tüte aus dem Fahrzeug. Kurz darauf wurde das Auto gestoppt und kontrolliert. Bei dem 26-jährigen Fahrer aus Rüthen waren Anzeichen der Beeinflussung durch Drogen zu erkennen. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Cannabis und Amphetamine. Die Beamten stellten außerdem die Tüte sicher die offensichtlich von dem 37-jährigen Beifahrer aus Lippstadt aus dem Fahrzeug geworfen wurde. Der Inhalt: Cannabis und Amphetamine. Wem von den Fahrzeuginsassen jetzt die Drogen gehörten, konnte vor Ort nicht geklärt werden. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!