Polizei, Kriminalität

Lippstadt-Bökenförde - Zeuge meldete Trunkenheitsfahrt

29.08.2017 - 13:42:00

Kreispolizeibehörde Soest / Lippstadt-Bökenförde - Zeuge meldete ...

Lippstadt - Einem 26-jährigen Autofahrer aus Anröchte fiel in Bökenförde ein Autofahrer mit unsicherer Fahrweise auf. Der Zeuge folgte dem verdächtigen Fahrzeug bis in die Dr.-Hell-Straße, setzte das Fahrzeug mit seinem PKW fest und informierte die Polizei. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 56-jährige Lippstädter unter Alkoholeinwirkung mit seinem Fahrzeug gefahren war. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über zwei Promille. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!