Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lippstadt - Bei Raub verletzt - Handy und Bauchtasche geraubt

02.08.2020 - 12:27:20

Kreispolizeibehörde Soest / Lippstadt - Bei Raub verletzt - ...

Kreis Soest - Am Sonntagmorgen, den 02.08.2020, gegen 06.30 Uhr ist ein junger Mann auf der Elserstraße überfallen worden. Der 21-jährige war auf dem Weg nach Hause, als er an der Ecke Elserstraße/ Südstraße von einer männlichen Person angesprochen wurde. Der ebenfalls junge Mann ging zunächst eine kurze Strecke mit dem Geschädigten des Weges, als er diesem unvermittelt mit der Faust ins Gesicht schlug. Als der 21-jährige auf dem Boden lag, trat ihm der Verdächtige noch mit dem Fuß gegen den Oberkörper. Anschließend raubte er ihm eine Nike Bauchtasche, in der sich u. a. eine Sonnenbrille und etwas Bargeld befand, sowie sein Samsung Handy. Nach der Tat flüchtete er in unbekannte Richtung. Der Täter wird als männlich, ca. 20 Jahre alt und etwa 1,80m groß beschrieben. Er hatte kurze, schwarze Haare, einen Schnäuzer und sprach aktzentfrei deutsch. Bekleidet war er mit einem weißen T-Shirt. Wer hat den Vorgang beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Lippstadt unter 02941 91000. (Rö)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4668065 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de