Polizei, Kriminalität

Lippstadt - Auffahrunfall

18.05.2018 - 10:22:02

Kreispolizeibehörde Soest / Lippstadt - Auffahrunfall

Lippstadt - Am Donnerstag, um 18:10 Uhr, kam es an der Lipperoder Straße zu einem Unfall. An der Ampelkreuzung mit der Wiedenbrücker Straße stand ein 30-jähriger BMW Fahrer aus Lippstadt an der Rotlicht zeigenden Ampel als drittes Fahrzeug. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr der BMW Fahrer los ohne auf den vor ihm stehenden Harley Davidson Fahrer zu achten. Er prallte somit auf die stehende Maschine eines 45-jährigen Lippstädters. Dieser stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. (lü)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!