Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Lippetal-Lippborg - Brand

26.04.2021 - 09:12:25

Kreispolizeibeh?rde Soest / Lippetal-Lippborg - Brand

Lippetal - Am Sonntag, um 08:35 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei an die Dolberger Stra?e gerufen. Hier sollte es in einem Zimmer der Notunterkunft brennen. Vor dem Haus konnten die Beamten direkt einen 54-j?hrigen Mann antreffen. Es hatte dort zuvor bereits zwei Eins?tze dort wegen des Mannes gegeben. Er hatte randaliert. Die Beamten nahmen den 54-J?hrigen sofort fest. Dabei leistete er Widerstand. Die Feuerwehr konnte in seinem Zimmer schnell die Flammen l?schen. Der Tatverd?chtige hatte Zeitungen auf eine eingeschaltete Herdplatte gelegt. Es entstand kein nennenswerter Sachschaden. Der Mann wurde dem Gewahrsam zugef?hrt und anschlie?end gemeinsam mit dem zust?ndigen Ordnungsamt nach PsychKG eingewiesen. Die anderen Bewohner der Einrichtung konnten nach dem Einsatz in ihre Zimmer zr?ckkehren. (l?)

R?ckfragenvermerk f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4898558 Kreispolizeibeh?rde Soest

@ presseportal.de