Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lippetal-Brockkhausen - Alleinunfall unter Drogeneinfluss

22.07.2020 - 12:37:27

Kreispolizeibehörde Soest / Lippetal-Brockkhausen - Alleinunfall ...

Lippetal - Am Dienstag, um 23:35 Uhr kam es an der Kreuzung Stocklarner Straße/Oestinghauser Landstraße zu einem Unfall. Ein 21-jähriger Mann aus Paderborn war mit seinem Ford Focus auf der Stocklarner Straße unterwegs. An der Kreuzung beabsichtigte er nach rechts in Richtung Soest abzubiegen. Er kam nach dem Abbiegen nach rechts von der Straße ab und kollidierte dort mit einem Schild. Der Grund dafür dürfte zu hohes Tempo gewesen sein. Ein durchgeführter Drogenvortest war positiv auf THC. Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden von etwa 2500,- EUR. Es musste abgeschleppt werden. Der junge Mann blieb unverletzt. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4658896 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de