Polizei, Kriminalität

Lippe / Horn - Bad Meinberg. Ingeborg G. weiter verschwunden.

08.11.2018 - 11:41:43

Polizei Lippe / Lippe / Horn - Bad Meinberg. Ingeborg G. weiter ...

Lippe - Wir berichteten am Mittwoch von einer seit Dienstag vermissten 82-Jährigen aus Horn-Bad Meinberg. Noch immer gibt es keine Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort. Am Mittwoch hat eine nochmalige Suche der Polizei mit Luftunterstützung durch einen Polizeihubschrauber und am Boden durch einem Mantrailer-Hund stattgefunden. Leider ohne den gewünschten Erfolg. Dafür meldeten sich Zeugen, die sich relativ sicher sind, die Gesuchte in den späten Nachmittagsstunden des Dienstags (6. November) auf der Vahlhauser Straße gesehen zu haben. Der Sichtkontakt war etwa in Höhe der Tankstelle. Man erinnerte sich aufgrund der auffälligen Personenbeschreibung an die Frau, die in Richtung Freibad ging. Hier nochmals die letzte bekannte Beschreibung: Frau G. ist etwa 165 cm groß, schlank und hat graue lange Haare, die sie meist zu einem so genannten "Dutt" gesteckt hat. Bekleidet war sie zuletzt mit einer grünen Lodenjacke und einer hellen Hose. Sie trägt vermutlich eine Brille. Sie ist körperlich fit und demzufolge gut zu Fuß, aber orientierungslos. Die Polizei bittet weiter um Mithilfe bei der Suche nach der Frau. Wer Ingeborg G. gesehen hat, etwas zu ihrem möglichen Aufenthalt sagen kann oder sonst sachdienliche Hinweise in dem Fall hat, der wird dringend gebeten, sich unter 05235 / 96930 bei der Polizei in Blomberg zu melden. Ein Bild der Vermissten ist bereits am Mittwoch eingestellt worden.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Pressekontakt:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de