Polizei, Kriminalität

Lippe / Detmold.

02.01.2018 - 13:06:28

Polizei Lippe / Lippe / Detmold. Einladung zum gemeinsamen .... Einladung zum gemeinsamen Pressegespräch mit dem lippischen Feuerwehrverband.

Lippe - Gaffen??? Dann aber bitte richtig! Zusammen mit dem lippischen Feuerwehrverband und weiteren Partnern wird die Polizei Lippe wieder auf der Messe Haus (vom 12. bis 14. Januar 2018) im Messezentrum Bad Salzuflen auf einem gemeinsamen Stand zum Thema "Zuhause sicher" informieren. Zusätzlich wird auf dem Messestand erstmalig in OWL die sogenannte "Gafferbox" eingesetzt, mit der das Problem des Gaffens erlebbar wird. Die drei mal drei Meter große und begehbare Box wurde von der Feuerwehr Mainz konzipiert. In ihr kann erlebt werden, was es heißt, als Opfer begafft zu werden. Gern informieren wir interessierte Medienvertreter über alles Weitere in unserem Pressegespräch am kommenden Donnerstag (4. Januar 2018), um 16.00 Uhr im Raum Lipperland, an der Bielefelder Straße 90 im Detmolder Polizeigebäude.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!