Polizei, NRW

Linienbus fährt auf Pkw auf

30.11.2018 - 21:36:39

Kreispolizeibehörde Borken / Linienbus fährt auf Pkw auf

Raesfeld - Am 30.11.2018, gegen 15:40 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Fahrer aus Velen mit einem Linienbusdie die Dorstener Straße (B224) von Raesfeld in Richtung Raesfeld-Erle, als er in einer langgezogenen Rechtskurve auf einen vorausfahrenden Pkw eines 70-jährigen Raesfelders auffuhr. Durch den Aufprall wurde der Pkw in den Straßengraben geschleudert und der Fahrer eingeklemmt. Der Raesfelder wurde durch die Feuerwehr schwer verletzt aus dem Fahrzeug geborgen und einem Krankenhaus zugeführt. Der Busfahrer und seine sieben Fahrgäste blieben unverletzt. Die Bundesstraße musste für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme und den Reinigungsarbeiten in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. der Sachschaden wird derzeit auf 28.000 Euro geschätzt.

Leitstelle, Andreas Buß

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de