Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Lingen - Radfahrer verletzt, Zeuginnen gesucht

13.08.2019 - 12:51:37

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Lingen - ...

Lingen - Am Dienstagmorgen ist es am Altenlingener Weg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. Gegen 6.30 Uhr bog der Fahrer eines schwarzen VW Passat aus dem Akazienweg nach links in den Altenlingener Weg ein. Dabei übersah er offenbar den von rechts kommenden 70-jährigen Mann auf seinem Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß. Der ältere Herr stürzte und verletzte sich leicht. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. Der Verkehrsunfall dürfte von zwei Frau beobachtet worden sein, die mit einem VW Tiguan auf die Unfallstelle zukamen. Sie kümmerten sich um den Verletzten, hinterließen später aber keine Personalien. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de