Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lingen / Geeste - Vollsperrung der Autobahn

23.07.2020 - 12:47:15

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Lingen/Geeste - ...

Lingen/Geeste - Die Autobahn 31 zwischen den Anschlussstellen Wietmarschen und Geeste in Fahrtrichtung Emden wird ab Mittwoch, 29. Juli, 20 Uhr bis Donnerstagmorgen 5 Uhr, voll gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.

Grund ist das Aufstellen einer mobilen Stahlschutzwand im Rahmen der Fahrbahnerneuerungsarbeiten. In den folgenden zwei Nächten kommt es zwischen den Anschlussstellen Lingen und Geeste, je nach Baufortschritt, zu weiteren Sperrungen. Eine örtliche Umleitung wird jeweils ausgeschildert. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen muss gerechnet werden.

Der Geschäftsbereich Osnabrück der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt den betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit, Geduld und Rücksichtnahme im Baustellenbereich.

- Pressemitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr -

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Ines Kreimer Pressesprecherin Telefon: 0591 87 - 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4659931 Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

@ presseportal.de