Polizei, Kriminalität

Lingen - Erneut ziehen Vandalen durch Lingen

09.04.2018 - 12:57:01

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Lingen - Erneut ...

Lingen - In der Nacht zu Samstag kam es erneut zu Sachbeschädigungen an einer Vielzahl von abgestellten Autos. Die beschädigten Fahrzeuge standen unter anderem in den Straßen In den Sandbergen, im Friedensweg und Am neuen Friedhof. Die unbekannten Täter beschädigten oder zerstörten die Außenspiegel der meist am Fahrbahnrand abgestellten Autos. Der entstandene Gesamtschaden dürfte sich auf über 1000 Euro belaufen. Bereits in der Nacht zu Mittwoch wurden zahlreiche Autos im Innenstadtgebiet beschädigt. Die Polizei prüft nun, ob ein Zusammenhang zwischen den Taten vorliegt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591)870 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Ines Kreimer Pressesprecherin Telefon: 0591 87 - 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!