Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lingen - Brand in Wohnung

09.10.2019 - 18:46:25

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Lingen - Brand ...

Lingen - Heute Nachmittag ist es gegen 13:30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Lindenstraße gekommen. Verletzt wurde dabei niemand.

Anwohner wurden auf das Feuer aufmerksam, verständigten die Feuerwehr und vergewisserten sich, ob noch Personen in der Wohnung waren. Die Bewohnerin hielt sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht in dem Haus auf. Die Feuerwehr aus Lingen war mit elf Fahrzeugen und 43 Einsatzkräften vor Ort und löschte das Feuer. Durch die Hitzeentwicklung zersprangen mehrere Fenster und Türen. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Die Bewohnerin wurde durch das Ordnungsamt der Stadt Lingen in einer Unterkunft untergebracht.

Die Polizei hat noch am Nachmittag die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Möglicherweise dürfte der Brand in der Küche ausgebrochen sein.

Durch das Feuer wurden zwei Katzen getötet.

Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro beziffert.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Ines Kreimer Pressesprecherin Telefon: 0591 87 - 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de