Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lindenfels: Fünf Reisebusse auf Parkplatz aufgebrochen

25.11.2019 - 14:16:45

Polizeipräsidium Südhessen / Lindenfels: Fünf Reisebusse auf ...

Lindenfels - In der Zeit zwischen Freitagnachmittag (22.11.), 16 Uhr und Samstagabend (23.11.), 18.30 Uhr, hatten es noch unbekannte Täter auf fünf Reisebusse in der Nibelungenstraße abgesehen. Die Fahrzeuge standen dort auf einem Parkplatz als die Kriminellen die Türen aufbrachen und sich in den Innenräumen auf die Suche nach Wertgegenständen begaben. In einem weißblauen Bus wurden sie fündig und entwendeten eine geringe Summe Bargeld. Der verursachte Gesamtschaden wird derzeit auf rund 1000 Euro geschätzt. Die Heppenheimer Kripo ist mit dem Fall betraut und hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Unter der Rufnummer 06251/7060 nehmen die Beamten alle sachdienlichen Hinweise entgegen, die zur Klärung der Tat dienlich sind.

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4449546 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de