Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

(Limburgerhof) Schwerer Verkehrsunfall

13.06.2019 - 18:46:23

Polizeidirektion Ludwigshafen / Schwerer ...

Limburgerhof - Am 12.06.2019, gegen 12:00 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Mann mit seinem PKW die Speyerer Straße in Richtung Rehhütte. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß ungebremst auf ein geparktes Fahrzeug, welches durch den heftigen Aufprall ca. fünf Meter auf ein weiteres geparktes Fahrzeug geschoben wurde. Der 59-jährige erlitt stark blutende Wunden an den Beinen und Prellungen im Gesicht. Er wurde zunächst durch einen Arzt der unmittelbar an der Unfallstelle gelegenen Orthopädiepraxis erstversorgt und sodann in eine Klinik nach Ludwigshafen verbracht. Alle drei beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr Fahrbereit, an zweien entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 26.000 EUR geschätzt.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt Telefon: 06235-495-255 (oder -0) E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/TN0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de