Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Lichtbildfahndung nach tatverdächtiger Frau

07.08.2019 - 14:16:46

Polizeipräsidium Oberhausen / Lichtbildfahndung nach ...

Oberhausen - Am 04.04.2019 wurde durch eine unbekannte weibliche Tatverdächtige ein Geldbetrag von 2000 Euro aus einem Geldautomaten entnommen, welcher vom vorherigen Kunden dort liegen gelassen worden war. Seitens des Geldinstituts existieren Lichtbilder der unbekannten Tatverdächtigen.

Wer kann Angaben zu der abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Hinweise nimmt das KK22 telefonisch (0208 8260)oder als Email (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

Weitere Fahndungsdetails zu diesem und allen anderen Fahndungen der Oberhausener Polizei finden Sie auf dem Fahndungsportal der Polizei NRW (https://polizei.nrw/fahndungen)

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de