Polizei, Kriminalität

Leopoldshöhe. War es ein versuchter Diebstahl?

17.05.2018 - 12:51:39

Polizei Lippe / Leopoldshöhe. War es ein versuchter Diebstahl?

Lippe - Auf dem Parkplatz der Wasserwerke am Schuckenteichweg ist am Mittwoch ein BMW angegangen worden. Der Wagen stand dort von 10.30 Uhr bis 14.45 Uhr. Bei der Rückkehr stellte der Fahrer fest, dass eine der Seitenscheiben ein Loch aufwies. Es ist möglich, dass ein Unbekannter versucht hat, den Wagen auf diese Weise zu öffnen, aber aus nicht bekannten Gründen sein Vorhaben aufgab und flüchtete. Möglich wäre aber auch eine vorsätzliche Sachbeschädigung ohne Diebstahlsvorsatz. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 800 Euro. Hinweise in der Sache bitte an die Polizei in Bad Salzuflen unter 05222 / 98180.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!