Polizei, Kriminalität

Leopoldshöhe - Frontalzusammenstoß von zwei PKW

19.11.2017 - 04:51:27

Polizei Lippe / Leopoldshöhe - Frontalzusammenstoß von zwei PKW

Lippe - (RB) Am frühen Sonntagmorgen, gegen 00:05 Uhr, ereignete sich auf der Detmolder Straße (B 66) in Leopoldshöhe-Asemissen in Höhe eines dortigen Möbelhauses ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Bielefelder befuhr die B 66 aus Richtung Bielefeld kommend in Fahrtrichtung Lage und überholte einen vor ihm fahrenden Pkw. Dabei übersah er offensichtlich den ihm entgegenkommenden Pkw einer 37-jährigen Frau aus Halle (Westf.). Beide Pkw stießen frontal zusammen. Durch den Zusammenstoß wurden die 37-jährige Fahrerin und ihr 42-jähriger Beifahrer in ihrem Pkw eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geschnitten werden. Auch der 30-jährige Bielefelder wurde bei dem Unfall verletzt. Alle beteiligten Personen wurden in Bielefelder Krankenhäuser eingeliefert. Die B 66 musste für die Dauer der Unfallaufnahme (2,5 Stunden) komplett gesperrt werden.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!