Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Leonberg: Mitarbeiter der Stra?enmeisterei schwer verletzt

27.04.2021 - 16:52:43

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Leonberg: Mitarbeiter der ...

Ludwigsburg - Bei Reinigungsarbeiten auf der Kreisstra?e 1009 zwischen der B 295 und Warmbronn wurde am Dienstag gegen 11:20 Uhr ein 34-j?hriger Mitarbeiter der Stra?enmeisterei schwer verletzt. Eine 84-j?hrige Autofahrerin war von der B 295 kommend auf der Kreisstra?e unterwegs. Nachdem die zul?ssige H?chstgeschwindigkeit im dortigen Arbeitsbereich auf 30 km/h reduziert worden war, fuhr die 84-J?hrige mit ?berh?hter Geschwindigkeit und streifte den Arbeiter. Der 34-J?hrige st?rzte daraufhin und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Stuttgarter Klinik gebracht. Der Schaden am VW der 84-J?hrigen bel?uft sich auf etwa 1.000 Euro. F?r die Dauer der Unfallaufnahme war die Kreisstra?e f?r etwa eine Stunde gesperrt. Es kam zu keinen nennenswerten Behinderungen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4900721 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de