Polizei, Kriminalität

Lengerich, Unfallgeschädigter gesucht

24.01.2017 - 18:51:38

Polizei Steinfurt / Lengerich, Unfallgeschädigter gesucht

Lengerich - Am Montagmittag (16.01.2017), gegen 11.50 Uhr, ist auf der Münsterstraße, auf dem Parkstreifen vor einem Strickwarengeschäft, ein silberfarbener PKW angefahren und beschädigt worden. Der PKW mit ST-Kennzeichen, möglicherweise ein Audi, dürfte an der Stoßstange und am Seitenteil hinten links beschädigt worden sein. Der Unfallverursacher, der mit einem roten PKW Suzuki unterwegs war, entfernte sich zunächst von der Unfallstelle, wurde jedoch von Zeugen wenig später angehalten. Danach wurde der Vorfall bei der Polizei gemeldet. Zwischenzeitlich war der Fahrer des beschädigten Autos zu seinem Fahrzeug zurückgekehrt und, ohne den Schaden bemerkt zu haben, davongefahren. An dem roten Suzuki entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Der Fahrer des silbernen Fahrzeugs wird gebeten, sich bei der Polizei in Lengerich, Telefon 05481/9337-4515, zu melden.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!