Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Lengerich - Nachtragsmeldung zu Multivandiebstahl

13.06.2019 - 18:31:25

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Lengerich - ...

Lengerich - Wie bereits berichtet, ist es am Donnerstag der vergangenen Woche im Bereich der Straße An der Burg zum Diebstahl eines VW T6 Multivan gekommen. Die Polizei geht nun nach ersten Ermittlungen davon aus, dass die Täter für den Diebstahl das zuvor an der Straße Zum Dickbruch gestohlene Kennzeichen EL-PW 83 nutzten. Die vermutlich identischen Täter hatten es in derselben Nacht auf einen weiteren Multivan beim Autohaus Lampa an der Handruper Straße abgesehen. Die augenscheinlich äußerst professionell agierenden Täter waren auf unbekannte Weise in das Fahrzeug eingedrungen, entfernten Firmeneigene Aufkleber, bauten die Tachoeinheit aus und versuchten den Bulli zu starten. Nachdem dies nicht gelang, entfernten sie sich vom Tatort. Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter der Rufnummer (0591)870 entgegen.

Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4290245

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de