Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lengerich, Ibbenbüren, Trunkenheitsfahrten

27.07.2020 - 15:02:33

Polizei Steinfurt / Lengerich, Ibbenbüren, Trunkenheitsfahrten

Lengerich, Ibbenbüren - Ort: Lengerich, Seilergasse

Zeit: Freitag, 24.07.2020, 19.05 Uhr

Zeugen informierten die Polizei, dass ein grauer Audi verkehrswidrig auf dem Marktplatz an der Alwin-Klein Straße fährt und dort mit seinem Fahrzeug "driftet". Bei Eintreffen der Polizei entfernte sich der Fahrer über die Tecklenburger Straße in Fahrtrichtung Lienen. Auf Haltesignale der Beamten reagierte der Mann nicht. Auch Blaulicht und Signalton ignorierte der Fahrer. Der 29-jährige Mann aus Lengerich parkte kurz drauf sein Fahrzeug auf einem Hof an der Brandenburger Straße. Dort wurde er von den Beamten kontrolliert, die sofort deutlichen Alkoholgeruch feststellten. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,3 Promille. Dem 29-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Ort: Ibbenbüren, Rheiner Straße

Zeit: Sonntag, 26.07.2020, 01.55 Uhr

Zwei Polizeibeamten fiel auf dem Radweg an der Rheiner Straße ein Fahrradfahrer auf, der mit seinem Rad in Schlangenlinien fuhr und stürzte. Bei der Kontrolle des 53-jährigen Ibbenbüreners stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,6 Promille. Dem 53-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4662912 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de