Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lengerich, Einbrüche gemeldet

10.01.2020 - 16:06:43

Polizei Steinfurt / Lengerich, Einbrüche gemeldet

Lengerich - In einem Wohngebiet an der Lienener Straße haben sich am frühen Donnerstagabend (09.01.2020) Einbrecher aufgehalten. An Wohnhäusern an der Großpeterstraße, der Schlenkhoffstraße und der Schlesierstraße brachen sie jeweils die Terrassentür auf. In verschiedenen Zimmern öffneten sie die Schränke sowie Schubladen und duschsuchten sie nach Wertgegenständen. Dabei erbeuteten sie Schmuck und Bargeld. In der Zeit zwischen 16.15 Uhr und 18.15 Uhr entwendeten sie aus einem Einfamilienhaus an der Schlesierstraße Bargeld und Schmuck. Verschiedenen Schmuck sowie Bargeld erbeuten sie in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 18.50 Uhr auch aus einem Einfamilienhaus an der Schlenkhoffstraße. Ohne Beute verließen sie eine Doppelhaushälfte an der Großpeterstraße wieder. Hier hatte der Einbrecher gegen 17.50 Uhr offenbar einen in dem Haus anwesenden Bewohner bemerkt und war geflüchtet. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05481/9337-4515. Die Beamten bitten, jede verdächtige Beobachtung mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4488826 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de