Polizei, Kriminalität

Lemgo - Radfahrerin übersehen

14.05.2017 - 13:06:35

Polizei Lippe / Lemgo - Radfahrerin übersehen

Lippe - (LW) Leicht verletzt wurde eine 54-jährige Radfahrerin aus Lemgo bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Samstagmittag gegen 13.25 Uhr. Zu der Kollision kam es, als eine 20-jährige Lemgoerin mit ihrem Seat von der Heutorstraße nach links auf die Engelbert-Kämpfer-Straße abbog und die Radfahrerin übersah, die die Engelbert-Kämpfer-Straße, von der Heustraße aus kommend überquerte. Die Radfahrerin stürzte zu Boden und zog sich Prellungen und Hautabschürfungen zu. Von Familienangehörigen wurde sie ins Klinikum Lemgo gefahren.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!