Polizei, Kriminalität

Lemgo - Dachstuhlbrand am Firmengebäude

24.10.2017 - 22:46:27

Polizei Lippe / Lemgo - Dachstuhlbrand am Firmengebäude

Lippe - (RB) Um 19:03 Uhr wurde die Polizei über einen Dachstuhlbrand in Lemgo am Detmolder Weg informiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr kamen die Flammen bereits durch den Dachstuhl des Gebäudes. Die Feuerwehr konnte den Brand durch sofortiges Löschen sehr schnell in den Griff bekommen und das Feuer löschen. Da sich keine Personen in dem Gebäude befanden, kam es nicht zu Personenschäden. Allerdings ist der Dachstuhl des Gebäudes auf einer Fläche von ca. 10 Quadratmetern beschädigt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 EUR. Für die Dauer der Löscharbeiten musste der Detmolder Weg bis ca. 20:20 Uhr komplett gesperrt werden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann zur Brandursache noch keine Aussage getroffen werden. Das zust. Kommissariat für Brandermittlungen wurde informiert und hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222 Fax: 05231/609-1299 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!