Polizei, Kriminalität

Leimen / Rhein-Neckar-Kreis: 64-jähriger Radfahrer von Fahrbahn verdrängt und gestürzt - Autofahrer geflüchtet - Zeugen gesucht!

24.05.2017 - 17:11:48

Polizeipräsidium Mannheim / Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: ...

Leimen - Die Polizei sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Dienstagmorgen in der Karlsruher Straße ereignete. Ein 64-Jähriger war gegen 10 Uhr mit seinem Fahrrad unterwegs, als plötzlich ein größeres silberfarbenes Auto, vermutlich ein SUV, an ihm vorbeifahren wollte. Der bislang unbekannte Autofahrer fuhr dabei jedoch so dicht an dem Radfahrer vorbei, dass dieser abbremsen musste und auf den Gehweg abkam, wo er zu Boden stürzte. Der Autofahrer setzte seine Fahrt einfach fort und entfernte sich in unbekannte Richtung.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Leimen unter Tel.: 06224/1749-0 oder dem Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!