Polizei, Kriminalität

Leimen / Nußloch: Verkehrsunfall zwischen Bagger und Motorrad; Motorradfahrer schwer verletzt; Pressemitteilung Nr.

09.10.2018 - 19:01:19

Polizeipräsidium Mannheim / Leimen/Nußloch: Verkehrsunfall ...

Leimen/Nußloch - Am Dienstagnachmittag kam es auf der L 594, zwischen Nußloch und Leimen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Baggerfahrer und einem Motorradfahrer.

Der Baggerfahrer war auf der Landesstraße in Richtung Leimen unterwegs, als er kurz vor 16 Uhr nach links in einem Feldweg abbiegen wollte. Ein Motorradfahrer war in derselben Richtung unterwegs und überholte nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen mehrere Fahrzeuge, die dem Bagger folgten. Als er schließlich an dem abbiegenden Bagger vorbeifahren wollte, kollidierte er mit diesem.

Der Motorradfahrer wurde auf die Fahrbahn geschleudert und verletzte sich schwer. Er kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik.

Die L 594 ist derzeit in Richtung Leimen einseitig gesperrt. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Die Unfallaufnahme wird noch bis gegen 18 Uhr andauern. Mit Verkehrsbehinderungen ist bis zu diesem Zeitpunkt zu rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de