Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Leichtverletzter Motorradfahrer nach Unfall

29.03.2021 - 13:08:04

Polizei Hagen / Leichtverletzter Motorradfahrer nach Unfall

Hagen - Bei einem Unfall auf der Eilper Stra?e wurde am Freitag (26.03) ein Motorradfahrer leicht verletzt. Gegen 10.00 Uhr war eine 33-J?hrige mit ihrem Renault in Richtung der Frankfurter Stra?e unterwegs. Nach bisherigen Ermittlungen wollte die Hagenerin ihr Fahrzeug wenden. Sie fuhr daf?r ?ber die Gegenfahrbahn nach links in eine kleine Parkbucht. Ein entgegenkommendes Motorrad musste eine Vollbremsung durchf?hren, um einen Zusammensto? zu vermeiden. Dabei verlor der 46-j?hrige Fahrer die Kontrolle ?ber die Honda und st?rzte. Der Hagener kam vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 900 Euro gesch?tzt. (arn)

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4876092 Polizei Hagen

@ presseportal.de