Polizei, Kriminalität

Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

14.09.2017 - 14:46:46

Polizeidirektion Worms / Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Wörrstadt - Am Mittwoch befuhr ein 79-Jähriger aus Undenheim gegen 17.00 Uhr die Pariser Straße in Wörrstadt und fuhr nach links auf die B420 auf. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 34-jährigen Armsheimers. Der Armsheimer und sein 20-Jähriger Beifahrer wurden hierbei leicht verletzt (Prellungen). Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Udenheimer Alkohol getrunken hatte. Ein Alkoholtest ergab in der Atemluft einen Wert von 0,47 Promille. Es folgten Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10 000EUR. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey

Telefon: 06731/911-256 pialzey@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!