Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Leichtverletzte bei Auffahrunfall

26.05.2021 - 13:02:41

Polizei Minden-L?bbecke / Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Espelkamp - Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstra?e 239 zog sich eine L?bbeckerin leichte Verletzungen zu.

Die 60-J?hrige befuhr Dienstagnachmittag mit ihrem VW Touran die Bundesstra?e in Richtung Gestringen. Rund 200 Meter vor der Kreuzung zum Stadtweg musste sie verkehrsbedingt anhalten. Der hinter ihr fahrende L?bbecker (50) erkannte die Situation zu sp?t und fuhr mit seinem Audi auf. Die Verletzte wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus L?bbecke verbracht.

R?ckfragen ausschlie?lich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeit:

Leitstelle Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4924661 Polizei Minden-L?bbecke

@ presseportal.de