Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Leichtverletzte 78-Jährige nach Verkehrsunfall

23.07.2020 - 11:12:40

Polizei Hagen / Leichtverletzte 78-Jährige nach Verkehrsunfall

Hagen - Am Mittwoch hielt ein 27-Jähriger mit seinem VW in der Iserlohner Straße in Fahrtrichtung Hagener Straße an einer Bushaltestelle, um einen Mitfahrer aussteigen zu lassen. Gegen 11:45 Uhr wollte er seine Fahrt fortsetzen und sich wieder in den fließenden Verkehr einordnen. Dabei kollidierte er mit dem Skoda eines 81-Jährigen der seitlich von ihm in die gleiche Richtung fuhr. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die 78-jährige Beifahrerin des Skoda-Fahrers leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (ra)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Telefon: 02331 986 15 15 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4659752 Polizei Hagen

@ presseportal.de