Obs, Polizei

Leichlingen - zwei Verletzte und erheblicher Sachschaden

26.01.2018 - 14:21:56

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Leichlingen - zwei ...

Leichlingen - Zwei Leichtverletzte und über 35.000 Euro Schaden waren die Bilanz nach einem Unfall am späten Donnerstagnachmittag (25.01.).

Ein 18-jähriger Daimler-Fahrer aus Leichlingen war um 17.25 Uhr auf der L288 (Ziegwebersberg) in Richtung Solingen unterwegs. An der Einmündung Gravenberger Weg bog er nach links ab und übersah dabei einen entgegenkommenden Audi eines 31-jährigen Burscheiders.

Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Daimler einmal herumgeschleudert wurde. Dabei touchierte er noch einen Ford, der auf dem Gravenberger Weg als Linksabbieger angehalten hatte.

Der Rettungsdienst brachte den 18-Jährigen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der 31-Jährige wollte selbständig zum Arzt gehen. Sowohl der Daimler als auch der Audi mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!