Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Leichlingen - Vielzahl von Reitsättel gestohlen

13.08.2019 - 14:31:43

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Leichlingen - Vielzahl von ...

Leichlingen - Unbekannte sind am letzten Wochenende in ein Geschäft für Reissportbedarf eingebrochen und haben dort eine große Zahl an Reitsätteln gestohlen.

Das Geschäft wurde am letzten Samstag (10.08.) gegen 16:30 Uhr verschlossen verlassen. Als die Mitarbeiter gestern (12.08.) gegen 08:30 Uhr die Türen wieder öffnen wollten, mussten sie feststellen, dass Einbrecher Fenster aufgebrochen hatten und sich im Geschäft bedient haben. Rund 85 Sättel, die ordentlich auf Holzstäben an einer Wand befestigt gewesen waren, fehlten.

Für diese große Menge an Diebesgut werden die Täter ein entsprechend großes Fahrzeug zum Abtransport genutzt haben. Die Polizei hofft daher auf Zeugen. Wer hat Fahrzeuge (Kleintransporter, Pkw mit Anhänger oder auch Fahrzeuge mit Pferdeanhänger) auf dem Gelände an der Reusrather Straße gesehen? Auch andere sachdienliche Hinweise können von Bedeutung sein. Diese werden unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegengenommen. (gb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de