Polizei, Kriminalität

Leichlingen - Fußgänger von Transporter erfasst

26.10.2017 - 17:22:08

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Leichlingen - Fußgänger ...

Leichlingen - Am Mittwoch ist ein 19-jähriger Leverkusener beim Überqueren der Straße zwischen wartenden Autos in Höhe einer Bushaltestelle von einem Kleintransporter erfasst und schwer verletzt worden.

Gegen 14.15 Uhr lief laut Zeugenaussagen am Mittwochmittag (25.10.) der Leverkusener auf der Straße Am Wallgraben in Richtung einer Bushaltestelle in Höhe einer Apotheke. Anstatt die Ampel 30 Meter weiter zu nutzen, überquerte er die Straße durch die Autoschlange an der rotlichtzeigenden Ampel und lief auf die andere Straßenseite. Ein Transporter-Fahrer (58 Jahre) aus Bochum, der nach links auf die Brückenstraße abbiegen wollte, übersah den Leverkusener und konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Der 19-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gefahren. Die Straße musste zur Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden. (shb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!