Polizei, Kriminalität

Leichlingen - Festnahme nach Einbruchsversuch

12.07.2018 - 16:47:08

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Leichlingen - Festnahme ...

Leichlingen - Mitten in der Nacht ist heute (12.07) ein Ehepaar aufgewacht, als ein Fremder einen Rollladen an ihrem Haus hoch schob. Polizisten nahmen einen polizeibekannten Einbrecher fest.

Gegen 02.30 Uhr morgens kletterte ein 23-Jähriger auf ein Terrassendach eines freistehenden Einfamilienhauses in der Kirchstraße. Von hieraus versuchte er einen Rollladen im Obergeschoß hoch zudrücken. Als die Bewohner des Haues zufällig aufwachten und Licht einschalteten, flüchtete er in zunächst unbekannte Richtung. Das Ehepaar rief umgehend die Polizei. Kurze Zeit später stellten Polizisten den Solinger auf einem unbebauten Grundstück und nahmen ihn fest. Bei der Festnahme leistete er erheblichen Widerstand, so dass er selbst und zwei Beamte leicht verletzt wurden.

Aufgrund des Verdachts von Alkohol- und Drogenkonsums wurde dem 23-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Im Laufe des morgigen Tages soll er einem Haftrichter vorgeführt werden. (shb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de