Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Leichlingen - Einbrecher blieben zweimal ohne Beute

26.03.2020 - 10:41:56

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Leichlingen - Einbrecher ...

Leichlingen - Im Stadtgebiet von Leichlingen ereigneten sich diese Woche zwei Einbrüche.

Bereits am Dienstagmorgen (24.03.), gegen 9 Uhr, bemerkte ein Hauseigentümer in der Förster-Sons-Straße, dass jemand massiv am Rahmen seiner Terrassentür gehebelt hatte. Es wurde dabei ein Schaden von circa 500 Euro verursacht, die Täter gelangten aber nicht in das Einfamilienhaus. Drei Tage zuvor soll die Terrassentür noch in Ordnung gewesen sein. Der genaue Zeitpunkt der Tat kann leider nicht bestimmt werden.

Gestern Abend (25.03.), zwischen 18:10 Uhr und 22:45 Uhr, verließ ein Paar seine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Peter-Bremer-Straße nur für wenige Stunden. Die Wohnungstür hatten sie leider nicht verschlossen. Als sie nach Hause kamen, stand die Wohnungstür offen. Es befanden sich mehrere Hebelspuren im Schlossbereich, die Wohnung machte aber keinen durchwühlten Eindruck. Möglicherweise wurden die Täter gestört und machten deswegen keine Beute. Der Sachschaden blieb mit circa 50 Euro gering.

Wer Hinweise zu diesen Einbrüchen geben kann, wendet sich bitte an die Polizei unter Tel. 02202 205-0. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62459/4556945 Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

@ presseportal.de